Vorsitzender Martin Lips (3. v.l.), AfA-Vertreter und die Betriebsräte Hr. Golombiewski und Hr. Wirz (2. u. 3. v.r.) Pressemitteilung AfA-Koblenz zu Gast bei Betriebsrat der Koblenzer Verkehrsbetriebe

Koblenzer ÖPNV im Umbruch

 

Die schwarz- und magentafarbenen Kleinbusse der koveb werden erst einmal ein ungewohnter Anblick auf den Koblenzer Straßen sein, wenn sie ab Dezember dieses Jahres auf den neuen Linien 26 und 29 die rechtsrheinischen Höhenstadtteile miteinander verbinden. Doch dies wird nicht die einzige Neuerung sein, die Ende des Jahres den öffentlichen Nahverkehr in Koblenz attraktiver machen wird. Der ÖPNV in Koblenz steht vor einem Umbruch und durch die Kommunalisierung der koveb stehen  allen Verantwortlichen große Herausforderungen bevor. Dies hat die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Koblenzer SPD um ihren Vorsitzenden Martin Lips zum Anlass genommen, das Gespräch mit dem Betriebsrat der koveb zu suchen, um die neue Situation aus Arbeitnehmersicht zu diskutieren.

Veröffentlicht am 15.10.2020

 

Pressemitteilung Mitgliederworkshop zum Erneuerungsprozess der SPD

Am Erneuerungsprozess wollen sich insbesondere die 5 Arbeitsgemeinschaften (AfA, AsF, 60+, Migration und Vielfalt, Jusos) in der Koblenzer SPD beteiligen. Aus diesem Grund veranstalteten die 5 Arbeitsgemeinschaften am vergangen Samstag einen Workshop zur Zukunft der SPD. Nach den einführenden Worten des Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in Koblenzer SPD, Martin Lips, wurde schnell klar, dass in der Vergangenheit viel zu schnell über die deftigen Wahlschlappen hinweggegangen wurde ohne die Gründe für die massiven Stimmverluste in den letzten Jahren aufzuarbeiten. Für die Genossinnen und Genossen der Basis war schnell klar, dass die Sozialdemokratie zukünftig eine klare sozialdemokratische Ausrichtung braucht und der Zick-Zack-Kurs der Bundespartei in ein klares Profil umgewandelt werden muss um dem massiven Stimmenverlust der zurückliegenden Wahlen zu trotzen.

Veröffentlicht am 19.11.2019

 

Veranstaltungen Mitgliederworkshop zum SPD-Erneuerungsprozess

Mit einem Mitgliederworkshop wollen die 5 AG´s allen Mitgliedern der SPD Koblenz die Möglichkeit geben sich am Erneuerungsprozess zu wichtigen Zukunftsfragen zu beteiligen.

Der Workshop findet statt am:

 

Samstag 16.11.2019 von 11 – 15 Uhr im Caritashaus St. Elisabeth, Pfarrer-Kraus-Straße 150, 56077 Koblenz - Arenberg

Diskutieren wollen wir folgende Fragen:

  • Warum wählen immer weniger Menschen die SPD: Wo haben wir Fehler gemacht, warum erreichen wir die Menschen nicht mehr, was ist schiefgegangen?

  • Warum braucht Deutschland die SPD: Wo liegen unsere Stärken, was können wir, das in Zukunft gebraucht wird?

  • Kandidatinnen und Kandidaten für Urwahlen: Wie finden wir sie, was brauchen sie, was bringen Sie mit? Wie motivieren wir alle Parteimitglieder für den Wahlkampf?

  • Wie finden wir wieder zu unserem Selbstbewusstsein: Wie arbeiten wir zusammen, womit überzeugen wir die Menschen für die SPD und welche Angebote können wir machen?

  • Was erwarten die Mitglieder im Stadtverband Koblenz von den Arbeitsgemeinschaften, vom Stadtverbandsvorstand und von der Stadtratsfraktion?

Bitte teilt der Koblenzer Regionalgeschäftsstelle aus organisatorischen Gründen bis Freitag, 15.11.2019, entweder per E-Mail (spd-rgs.koblenz@spd.de)  oder telefonisch (0261 - 30482 12) mit, ob ihr an der Veranstaltung teilnehmt.

 

Bitte bewerbt diese Veranstaltung auch bei Genossinnen und Genossen, die keinen Internetzugang haben!

Interessierte Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

  

Mit solidarischen Grüßen

 

Die 5 AG´s in der SPD Koblenz

Veröffentlicht am 09.11.2019

 

Veranstaltungen Mitgliederworkshop der 5 Arbeitsgemeinschaften in der SPD Koblenz

Nach den schlimmen Ergebnissen der vergangenen Wahlen können und dürfen wir nicht zur gewohnten Tagesordnung übergehen.

In der Vergangenheit ist dies leider viel zu schnell geschehen und wir haben versäumt, die Gründe für die massiven Stimmverluste in den letzten Jahren aufzuarbeiten. Was die Sozialdemokratie jetzt braucht ist ein breiter Diskussionsprozess über die Hintergründe der Stimmverluste, die aktuelle Situation der SPD und die zukünftige inhaltliche Ausrichtung unserer Partei. An diesem notwendigen und wichtigen Prozess wollen und werden wir uns als Arbeitsgemeinschaften in der SPD Koblenz beteiligen.

 

Mit dieser Klausurtagung wollen die 5 Arbeitsgemeinschaften allen Mitgliedern der SPD Koblenz die Möglichkeit geben sich an diesem Diskussionsprozess zu wichtigen Zukunftsfragen zu beteiligen.

 

Die Klausurtagung findet statt am:

 

Samstag 16.11.2019 von 11 – 15 Uhr im Caritashaus St. Elisabeth, Pfarrer-Kraus-Straße 150, 56077 Koblenz - Arenberg

 

Bitte teilt der Koblenzer Regionalgeschäftsstelle aus organisatorischen Gründen bis Freitag, 08.11.2019, entweder per E-Mail (spd-rgs.koblenz@spd.de)  oder telefonisch (0261 - 30482 12) mit, ob ihr an der Veranstaltung teilnehmt.

 

Bitte bewerbt diese Veranstaltung auch bei Genossinnen und Genossen, die keine E-Mailadresse hinterlegt haben!

Interessierte Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

  

Mit solidarischen Grüßen

 

Die 5 Arbeitsgemeinschaften in der SPD Koblenz

Veröffentlicht am 15.10.2019

 

Arbeit ABSAGE der Veranstaltung "Die Zukunft des Handwerks"

Liebe Genossinnen und Genossen,

auf Grund der geringen Anmeldezahl findet die Veranstaltung "Die Zukunft des Handwerks" am heutigen Dienstag leider nicht statt. Der Vorstand der AfA-Koblenz bittet diese Entscheidung zu entschuldigen.

Martin Lips
Vorsitzender der AfA-Koblenz

 

 

Veröffentlicht am 24.09.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 345121 - 1 auf Ortsverein Nohen-Rimsberg - 2 auf SPD Katzwinkel - 1 auf SPD Urbar - 8 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 3 auf SPD Kirchheimbolanden - 1 auf ASF Kaiserslautern - 1 auf SPD Rübenach - 1 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf Stadtverband Landau i.d.Pfalz - 3 auf SPD Hamm/Sieg - 4 auf SPD Unkel - 3 auf Jusos Kaiserslautern - 1 auf Christian Wertke - 4 auf Marc Ruland, MdL - 3 auf SPD Ramsen - 3 auf SPD Landesgruppe RLP - 3 auf SPD Rhaunen - 4 auf SPD Bad Marienberg - 2 auf SPD Ortsverein Trippstadt - 2 auf SPD Mundenheim - 4 auf SPD Koblenz - 2 auf AsF Koblenz - 2 auf SPD Oberotterbach - 2 auf Tobias Rohrwick - 2 auf Alexander Fuhr - 2 auf ASF Rheinland-Pfalz - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD - 3 auf SPD-Felsalbland - 3 auf SPD Rennerod - 3 auf SPD Speyer - 2 auf SPD Eußerthal - 2 auf SPD Pfiffligheim - 2 auf SPD Moselweiß - 1 auf SPD Gemeindeverband Kandel - 2 auf S P D Ortsverein Berg in der Pfalz - 2 auf SPD Ortsverein Monzingen - 2 auf SPD Koblenz Rauental - 2 auf SPD Emmelshausen - 1 auf SPD Ortsverein Worms-Leiselheim - 1 auf SPD Maudach - 1 auf SPD Horhausen - 1 auf SPD Oggersheim - 1 auf SPD Edenkoben - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf SPD Koblenz-Niederberg - 2 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Stadtverband Pirmasens - 1 auf SPD Arenberg-Immendorf - 1 auf SPD Südpfalz - 3 auf SPD Mudersbach - 2 auf SPD Erpel - 1 auf SPD Pirmasens-Land - 1 auf SPD in Betzdorf und Umgebung - 1 auf SPD Waldsee - 2 auf SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher - 1 auf SPD Stelzenberg - 1 auf SPD Ortsverein Hördt - 1 auf SPD Neuendorf-Wallersheim - 1 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Osterspai - 1 auf Heijo Höfer - 2 auf SPD Hochstadt - 1 auf SPD Eppelsheim - 1 auf SPD Schifferstadt - 2 auf SPD Ruchheim - 1 auf SPD Ortsverein Rhens - 2 auf SPD Rheinbrohl - 4 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 2 auf SPD im Rhein-Pfalz-Kreis - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 2 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf SPD Hainfeld - 1 auf SPD Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim - 4 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 3 auf Angelika Glöckner - 2 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 2 auf SPD Loreley - 1 auf SPD Kamp-Bornhofen - 1 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 2 auf SPD Gemeindeverband Freinsheim - 1 auf SPD Gebhardshain - 2 auf SPD Bockenheim-Weinstrasse - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Ortsverein Heddesdorf - 1 auf SPD Wattenheim - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 2 auf SPD Welling - 1 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land - 1 auf SPD Oppenheim - 1 auf SPD Undenheim - 1 auf SPD OV Buchholz Westerwald - 1 auf SPD Westerburger Land - 1 auf SPD Obrigheim Pfalz - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 3 auf SPD Mayen-Koblenz - 2 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 2 auf SPD Wallmerod - 1 auf Traudel Buser-Hussong - 2 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Fußgönheim - 1 auf SPD Verbandsgemeinde Nastätten - 1 auf SPD Gemeindeverband Winnweiler - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD VG Deidesheim - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Trier-Mitte/Gartenfeld - 1 auf SPD Westhofen/Rheinhessen - 1 auf SPD UB Worms - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Guldental - 1 auf SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg - 1 auf SPD Aar Einrich - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD packt an - 1 auf SPD Winzeln - 1 auf SPD Ehrenbreitstein - 1 auf SPD-Ortsverein Katzweiler - 1 auf SPD Dachsenhausen - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Nackenheim - 1 auf SPD Dannstadter Höhe - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf SPD Armsheim - 1 auf SPD Ortsverein Buch - 1 auf SPD Gemeindeverband Herxheim (SÜW) - 1 auf SPD Polch - 1 auf SPD Gemeindeverband Rüdesheim - 1 auf Die SPD in der VG Monsheim - 1 auf Jusos VG Monsheim - 1 auf SPD Hattert - 1 auf SPD-Ortsverein Monsheim - 1 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf SPD Stadt Braubach - 1 auf SPD Hahnstätten - 1 auf Jusos Südliche Weinstraße - 1 auf Die SPD in Offstein - 1 auf SPD Neupotz - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Maifeld - 1 auf SPD-Ortsverein Mörstadt - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim -

Bundestagswahl 2017