Integration von Migranten und Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt – Thema mit vielen Facetten

Aktuell

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD-Koblenz (AfA) lud am vergangenen Dienstag zu einer Gesprächsrunde rund um das Thema der Integration von Flüchtlingen und Migranten in den regionalen und bundesweiten Arbeitsmarkt ein. Moderiert durch den AfA-Vorsitzenden Martin Lips gaben die namhaften Referenten Detlev Pilger, MdB, Marco Lohn (Agentur für Arbeit Koblenz Mayen), Ursula Westermann (HWK-Koblenz) und Jens Mildenberger (AWO-Koblenz) zunächst Einblicke in ihren jeweiligen Arbeitsbereich. Anschließend entspann sich im AWO-Haus der Kulturen in Koblenz-Lützel eine informative und interessante Diskussion mit den zahlreich erschienenen Gästen. Hier wurden nicht nur positive Aspekte der Thematik zu Tage gefördert, sondern auch viele offene Fragen und Probleme angesprochen, etwa im Bereich der Sprachförderung, der ohnehin schon angespannten Wohnungsmarktsituation in Koblenz oder der personellen Engpässe in den Jobcentern.

So konnten am Ende der Gesprächsrunde sowohl die Referentin und die Referenten als auch die Besucher viele Informationen mit nach Hause nehmen und Detlev Pilger versprach, die Anregungen und Ideen des Abends mit nach Berlin zu nehmen.

Auch der AfA-Vorsitzende Martin Lips zog ein positives Resümee: „Viele Hürden sind in den letzten Jahren bereits erfolgreich gemeistert worden, aber natürlich gibt es auch noch viele offene Baustellen, an denen weiter gearbeitet werden muss, um eine erfolgreiche Integration von Zuwanderern und Flüchtlingen zu gewährleisten. Der heutige Abend hat gezeigt, dass Politik, die beteiligten Institutionen und das Ehrenamt trotz aller Schwierigkeiten weiterhin an einem Strang ziehen.“

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 247942 - 1 auf SPD Westhofen/Rheinhessen - 1 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 2 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD GV Rockenhausen - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf AG Selbstaktiv Worms - Netzwerk Inklusion - 1 auf SPD Contwig-Stambach - 4 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Unterbezirk Kusel - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 3 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Schwedelbach - 1 auf SPD Koblenz-Süd - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf Marc Ruland, MdL - 2 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf AsJ RLP - 1 auf Stimme gegen Rechts - 3 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD OV Albersweiler - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Rodenbach Pfalz - 1 auf SPD Weisenheim am Sand - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Koblenz-Lützel - 1 auf SPD Zweibrücken - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 1 auf SPD Erpel - 1 auf SPD Schwegenheim - 1 auf SPD RV Rheinhessen - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf SPD Bretzenheim / Nahe - 1 auf Aar SPD - 1 auf SPD Kirchheimbolanden - 1 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Neidenfels - 1 auf SPD Hattert - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Hargesheim - 1 auf SPD Vallendar - 1 auf SPD OV-Nastätten - 1 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Rhaunen - 1 auf SPD Kettig - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf Christian Wertke -