Veranstaltungen Arbeitsgemeinschaften der Koblenzer SPD präsentierten sich Neumitgliedern

Die Vorsitzenden der fünf Arbeitsgemeinschaften der Koblenzer SPD (Jusos, Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen, AG 60 plus, Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt) stellten Neumitgliedern der Partei die Ziele und Aufgabenschwerpunkte der jeweiligen AG vor. Im Bürgerbüro von Dr. Anna Köbberling, MdL, begrüßten die fünf Vorsitzenden zahlreiche Interessierte und erörterten die vielfältigen Möglichkeiten, sich nicht nur in der Koblenzer SPD, sondern auch in den themenspezifisch orientierten Arbeitsgemeinschaften zu engagieren. Nach den Begrüßungsworten durch den AfA-Vorsitzenden Martin Lips gab der Juso-Vorsitzende Jan Badinsky einen historischen Überblick über die Entstehung der Arbeitsgemeinschaften, ehe sich diese dann in kurzen Impulsreferaten den Besuchern detailliert vorstellten. Im Anschluss entspann sich ein lebhafter Austausch über Möglichkeiten des Engagements und der zukünftigen thematischen Ausrichtung der Arbeitsgemeinschaften. Die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften zeigten sich zufrieden mit Verlauf und Resonanz der Veranstaltung. „Engagement in der SPD kann sich ganz vielfältig gestalten. Diese Vielfalt vor allem unseren neuen Parteimitgliedern nahezubringen, war uns allen ein großes Anliegen“, so die Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der AsF, Dr. Anna Köbberling.

Veröffentlicht am 22.08.2018

 

Allgemein Mitglieder des AfA-Vorstandes besuchen die MS Wissenschaft

Seit 2003 tourt die MS Wissenschaft mit interessanten Ausstellungen durch die Binnenhäfen Deutschlands und Österreichs. Auch in Koblenz ging der umgebaute Binnenfrachter mit der Ausstelung ‚Arbeitswelten der Zukunft‘ vor Anker.

Veröffentlicht am 16.08.2018

 

Veranstaltungen Die Geschichte der SPD und ihre Arbeitsgemeinschaften

Die fünf Arbeitsgemeinschaften der SPD-Koblenz laden herzlich ein zu ihrer gemeinsamen Veranstaltung „Die Geschichte der SPD und ihre Arbeitsgemeinschaften“. Die Jusos, die Arbeitsgemeinschaften für Arbeitnehmerfragen, sozialdemokratischer Frauen, 60plus sowie für Migration und Vielfalt wollen sich und ihre Arbeit interessierten Neumitgliedern der SPD und Bürgerinnen und Bürgern vorstellen. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 21. August ab 18:30 Uhr im Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten Dr. Anna Köbberling, Trierer Str. 69, 56072 Koblenz. Aus organisatorischen Gründen wird eine kurze Anmeldung unter info@annakoebberling.de erbeten.

Veröffentlicht am 16.08.2018

 

Veranstaltungen „Die Geschichte der SPD und ihre Arbeitsgemeinschaften“

Die Arbeitsgemeinschaften sind Bindeglied zu den gesellschaftlichen Gruppen, die sich in den politischen Bereichen engagieren, für die die Arbeitsgemeinschaften in der SPD zuständig sind. Sie beraten die Vorstände und bieten Bürgerinnen und Bürgern Möglichkeiten der Mitwirkung und der politischen Ansprache. Die Arbeitsgemeinschaften kooperieren mit Verbänden, Organisationen und Initiativen.

Dienstag 21.08.2018 um 18:30 Uhr

Im Wahlkreisbüro von Dr. Anna Köbberling, Trierer Str. 69, 56072 Koblenz.

Wir wollen diesen Abend nutzen um die Arbeit der Arbeitsgemeinschaften in der Koblenzer SPD vorzustellen.

Aus organisatorischen Gründen (Abschätzung der Teilnehmendenzahl, Besorgung von Getränken etc.) bitten wir um eine Anmeldung bis zum 17.08.2018 per E-Mail an info@annakoebberling.de oder unter der Telefonnummer 0261 / 65 01 29 45.

 

 

Veröffentlicht am 01.08.2018

 

Arbeit Die AfA Koblenz ruft ihre Mitglieder und alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zur Mai- Kundgebung auf!

Für die AfA Koblenz ist es selbstverständlich, insbesondere am 1. Mai solidarisch an der Seite des DGB und der Gewerkschaften zu stehen.

Um den gemeinsamen Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit näher zu kommen und um erfolgreich arbeiten zu können, ist das Zusammenstehen von SPD und den Gewerkschaften in den Augen der AfA Koblenz unabdingbar.

Gerade in Zeiten  in denen es noch immer prekäre Arbeitsverhältnisse gibt, der Druck auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Zuge der Digitalisierung stetig wächst und der Begriff „Mitbestimmung“ noch immer nicht überall als Selbstverständlichkeit gesehen wird, ist es wichtig sich gewerkschaftlich zu engagieren!

 

Programm des DGB  für den 1.Mai 2018 in Koblenz:

1. Mai-Rede: Marion Paul, Geschäftsführerin ver.di Bezirk Mittelrhein

Rede DGB-Jugend: Mara Latus, IG Metall Koblenz, Mitglied im Betriebsrat bei Aleris Rolled Products, Koblenz

Grußworte: Andrea Nahles, MdB, und David Langner, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz

Musik: Becker & Becker, Chansons, Folk, Fingerstyling, Rock

Verpflegung: Workers Beer Company

Kinderprogramm: Spielezirkus Zantac

 

Veröffentlicht am 25.04.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Bundestagswahl 2017