Veranstaltungen Mitgliederworkshop der 5 Arbeitsgemeinschaften in der SPD Koblenz

Nach den schlimmen Ergebnissen der vergangenen Wahlen können und dürfen wir nicht zur gewohnten Tagesordnung übergehen.

In der Vergangenheit ist dies leider viel zu schnell geschehen und wir haben versäumt, die Gründe für die massiven Stimmverluste in den letzten Jahren aufzuarbeiten. Was die Sozialdemokratie jetzt braucht ist ein breiter Diskussionsprozess über die Hintergründe der Stimmverluste, die aktuelle Situation der SPD und die zukünftige inhaltliche Ausrichtung unserer Partei. An diesem notwendigen und wichtigen Prozess wollen und werden wir uns als Arbeitsgemeinschaften in der SPD Koblenz beteiligen.

 

Mit dieser Klausurtagung wollen die 5 Arbeitsgemeinschaften allen Mitgliedern der SPD Koblenz die Möglichkeit geben sich an diesem Diskussionsprozess zu wichtigen Zukunftsfragen zu beteiligen.

 

Die Klausurtagung findet statt am:

 

Samstag 16.11.2019 von 11 – 15 Uhr im Caritashaus St. Elisabeth, Pfarrer-Kraus-Straße 150, 56077 Koblenz - Arenberg

 

Bitte teilt der Koblenzer Regionalgeschäftsstelle aus organisatorischen Gründen bis Freitag, 08.11.2019, entweder per E-Mail (spd-rgs.koblenz@spd.de)  oder telefonisch (0261 - 30482 12) mit, ob ihr an der Veranstaltung teilnehmt.

 

Bitte bewerbt diese Veranstaltung auch bei Genossinnen und Genossen, die keine E-Mailadresse hinterlegt haben!

Interessierte Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen.

  

Mit solidarischen Grüßen

 

Die 5 Arbeitsgemeinschaften in der SPD Koblenz

Veröffentlicht am 15.10.2019

 

Arbeit ABSAGE der Veranstaltung "Die Zukunft des Handwerks"

Liebe Genossinnen und Genossen,

auf Grund der geringen Anmeldezahl findet die Veranstaltung "Die Zukunft des Handwerks" am heutigen Dienstag leider nicht statt. Der Vorstand der AfA-Koblenz bittet diese Entscheidung zu entschuldigen.

Martin Lips
Vorsitzender der AfA-Koblenz

 

 

Veröffentlicht am 24.09.2019

 

Veranstaltungen Die Zukunft des Handwerks

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

hiermit lade ich Euch herzlich zur Diskussionsrunde zum Thema „Die Zukunft des Handwerks“ der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Koblenz ein. Diese findet statt am

 

Dienstag 24.09.2019 um 19 Uhr

 

im „AWO – Haus der Kulturen“

 

Mayener Straße 6, 56075 Koblenz

 

 

Das Handwerk hat in den vergangenen Jahren einen fundamentalen Wandel durchlebt. Um im Wettbewerb mit der Industrie bestehen zu können, haben sich viele Kleinstbetriebe digital und modern aufgestellt. Auch in Zukunft wird sich das Handwerk entsprechend technisch weiterentwickeln müssen.

 

Über eben diese Zukunft diskutieren die Mitglieder und Gäste der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen nach einem kurzen Impulsvortrag gemeinsam mit  Ralf Hellmich, dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Koblenz.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis zum 20.09.2019 per E-Mail an spd-rgs.koblenz@spd.de oder unter der 0261-3048212.

Ein spontaner Besuch der Veranstaltung ist natürlich ebenfalls möglich.
 

Mit solidarischem Gruß

 

Martin Lips

Vorsitzender der AfA-Koblenz

Veröffentlicht am 06.09.2019

 

Ankündigungen Podiumsdiskussion „Die Zukunft der Pflege"

Am Mittwoch den 8.Mai laden die Arbeitsgemeinschaften der SPD Koblenz zur Podiumsdiskussion „ Die Zukunft der Pflege“ ein.

An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit das Thema „Pflege“ aus den verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen. Neben Joachim Speicher aus dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie werden Ingrid Heyer (Vorsitzende der Bewohnervertretung im AWO Seniorenheim Laubach), Sabine Moog-Kleovoulos (Sozialstation Kirche unterwegs Koblenz gGmbH) und Yasmina Hollmann (Vita Mobil GmbH Ambulante Pflege) an der Diskussion teilnehmen. Moderiert wird die Veranstaltung von Ines Lindemann-Günter (SPD). Beginnen wird die Veranstaltung um 18 Uhr im AWO-Haus der Kulturen, Mayener Straße 6, 56070 Koblenz.

 

Veröffentlicht am 30.04.2019

 

Arbeit AfA ruft alle Mitglieder zur Veranstaltung am 1. Mai auf

Für die AfA Koblenz ist es selbstverständlich, insbesondere am 1. Mai solidarisch an der Seite des DGB und der Gewerkschaften zu stehen.

Um den gemeinsamen Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit näher zu kommen und um erfolgreich arbeiten zu können, ist das Zusammenstehen von SPD und den Gewerkschaften in den Augen der AfA Koblenz unabdingbar.

Gerade in Zeiten  in denen es noch immer prekäre Arbeitsverhältnisse gibt, der Druck auf die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Zuge der Digitalisierung stetig wächst und der Begriff „Mitbestimmung“ noch immer nicht überall als Selbstverständlichkeit gesehen wird, ist es wichtig sich gewerkschaftlich zu engagieren!

Veröffentlicht am 16.04.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 299825 - 2 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Höringen - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 2 auf SPD Unterbezirk Kusel - 2 auf Jusos NW-DUEW - 1 auf SPD Ehrenbreitstein - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 2 auf AG Migration und Vielfalt SPD Südpfalz - 1 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 3 auf SPD Rheinböllen - 1 auf Jusos Rheinland - Sozialismus! Weil's vernünftig ist! - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf Stadtverband Landau i.d.Pfalz - 4 auf Alexander Fuhr - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Maudach - 1 auf SPD Südliche Weinstraße - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Münstermaifeld - 1 auf AsF Koblenz - 1 auf SPD Mundenheim - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Friedelsheim - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Haßloch - 1 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Germersheim-Sondernheim - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 1 auf SPD Gemeindeverband Winnweiler - 1 auf SPD Flörsheim-Dalsheim - 1 auf SPD Ruchheim - 1 auf SPD Selters - 1 auf SPD Schiesheim - 1 auf SPD Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim - 1 auf SPD Winterbach - Gebroth - Allenfeld - 1 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf SPD Obrigheim Pfalz - 1 auf SPD Grossniedesheim - 1 auf S P D Ortsverein Berg in der Pfalz - 1 auf SPD Ludwigshafen - Niederfeld - 1 auf SPD Dolgesheim-Berggemeinden - 1 auf Jusos Pfalz - 3 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Bad Hönningen - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirner Land - 1 auf SPD Ramsen - 1 auf SPD Aar Einrich - 1 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Rheingönheim - 1 auf SPD Rülzheim - 2 auf SPD Erpel - 4 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Ochtendung - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Trier-Mitte/Gartenfeld - 1 auf SPD Edenkoben - 1 auf SPD Weinsheim - 1 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 1 auf SPD Limburgerhof -

Bundestagswahl 2017